Home Berichte 2017 August - Dezember

Gruppenbild

Exkursion in das Fraunhofer ITEM

11.12.2017: Am Donnerstag, dem 07.12.17 unternahm der Seminarfach-Kurs Chemie des 12. Jahrganges von Herrn Timme eine Exkursion in das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM). Dort angekommen, fiel uns als erstes auf, wie gut die gesamte Anlage gesichert war. Wie wir später in dem Gespräch mit unserem Exkurs-Leiter Herrn Ziehr erfahren konnten, liegt dies unter anderem daran, dass dort mit Geräten gearbeitet wird, welche zum Teil kostentechnisch im sechsstelligen Bereich liegen und dort wertvolle Forschungsergebnisse verwahrt werden.

Als wir dann zum Versammlungsraum geführt wurden, haben wir uns sehr stark mit den Thematiken „Medikamente“ und „Fraunhofer ITEM“ beschäftigt, welche sich als viel umfangreicher darstellten, als die meisten von uns gedacht hätten. Dazu wurde uns erzählt, wie Medikamente hergestellt, wie sie optimiert und wie sie zugelassen werden. Dabei ging es vor allem um die Prozesse, die Kosten und die Zeit, die benötigt werden, um ein Medikament herzustellen, zu verbessern und auf den Markt zu bringen.

Nachdem uns Herr Ziehr in dieser fordernden und gleichzeitig auch interessanten Unterhaltung alles rund um diese Themen vermittelt hatte, durften wir besagte Geräte mal von Nahem betrachten, während er uns dazu ausführlich erklärte, welche das sind, wofür sie verwendet werden und warum man sie überhaupt braucht. Dies bildete schließlich auch das Ende der Exkursion.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Besuch im Fraunhofer ITEM wirklich sehr interessant und aufschlussreich war.

Jan-Lucca Mauch

 

 

    Fotos: O. Timme

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum